Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/15/d239974636/htdocs/www/JC/EIGENPROJEKTE/CW-LOUNGE/wp-content/plugins/simple-tagging-plugin/simpletagging.php on line 299

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /homepages/15/d239974636/htdocs/www/JC/EIGENPROJEKTE/CW-LOUNGE/wp-content/plugins/simple-tagging-plugin/simpletagging.php on line 299
 Online Agentur 4iMEDIA » Corporate Web Lounge: » 2008 » August Marketing, Web Content, Full Service, Redaktion, Texte, Kommunikation 2008 August | Corporate Web Lounge
 


Direktlink zum Channel



Mehr Artikel unserer Autoren



Aktive Kommentatoren



Meistgelesene Artikel



Archive for August, 2008



Saure Anstrengung

August 2008 | Meinung von Tina Neundorf | Neue Artikel per Mail erhalten

Von Link zu Link zu hüpfen statt zu surfen, ist sicherlich eine Abwechslung. Dass diese Art der Fortbewegung durch das Netz aber auch sehr anstrengend und mühselig sein kann, zeigt ein Besuch bei “Sour Sally” – einer amerikanischen Frozen Joghurt-Marke.



Wie ein Schweizer (Kunst-)Werk

August 2008 | Meinung von Tina Neundorf | Neue Artikel per Mail erhalten

Ich bin vollkommen begeistert. Nie hätte ich gedacht, dass man mir eine Uhr, eine Armbanduhr so präsentieren kann, dass selbst ich mich für sie interessiere. Zugegeben, das Interesse gilt vielleicht nicht unbedingt der Uhr an sich, sondern vielmehr der Antwort auf die Frage, was der Luxusuhrenhersteller Montblanc noch an beeindruckenden Corporate Filmen in HD für […]



Come And Get Your Love

August 2008 | Meinung von Martin Opitz | Neue Artikel per Mail erhalten

Stell dir vor: Party, wunderschöne Frau, Lust auf mehr. Aber was tun? Richtig! Erstmal Schokolade einfahren. So beginnt das Movie auf der Raiders Twix-Page. Ziel des interaktiven Lovefilchmens ist es, durch die richtigen Entscheidungen die Angebetete zu einem kleinen Tête-à-Tête ins eigene Appartement zu bugsieren.



Plug and Play

August 2008 | Meinung von Martin Opitz | Neue Artikel per Mail erhalten

Feine Musik und das für jeden Geschmack. Der aktuelle Trend bei den Handys, nämlich diese als MP3-Player zu nutzen oder als Jukebox zu missbrauchen, ist selbstverständlich auch an Nokia nicht vorbeigegangen. Um die neuen und ziemlich leistungsfähigen Geräte zu propagieren, hat der namhafte Taschentelefonhersteller eine interaktive Präsenz im Web platziert, die die musikliebende Zielgruppe ansprechen […]



Blumenkinder intim

August 2008 | Meinung von Tina Neundorf | Neue Artikel per Mail erhalten

Kann eine Insel glücklich sein? Für mich entbehrt das jeder Logik. Für Always ist es möglich. Auf der Always Happy Island geht es genau darum eine Insel zu hundert Prozent glücklich zu machen. Ganz so unsinnig wie es klingt, ist diese Idee nicht, denn schließlich wird die Intimprodukt-Insel nur dann so richtig über alle Maßen […]



Bubbly

August 2008 | Meinung von Martin Opitz | Neue Artikel per Mail erhalten

Honda, der fernöstliche Autohersteller hat sich etwas ganz neues einfallen lassen: Einen Bildschirmschoner. “Laaaaaangweilig”, meinen da sicher die Kritiker. Den Bildschirmschoner kann man sich sogar selbst bauen. Wieso sich ein Autohersteller so etwas ausdenkt und dann der Corporate Charakter nur so spärlich vertreten ist, ist eine ganz andere Frage.



Hot Wheels

August 2008 | Meinung von Martin Opitz | Neue Artikel per Mail erhalten

Was liegt denn näher für eine Versicherung, als Motorräder zu bauen? “Jetzt dreht er durch”, denkt ihr sicher. Falsch! Ganz im Sinne von American Chopper oder American Hot Rod, hat sich die Allstate Insurance aus den Staaten eine Onlinepräsenz zusammengeschustert, die mich vor Entzückung frohlocken lässt.



Brüste aus Brüsten

August 2008 | Meinung von Tina Neundorf | Neue Artikel per Mail erhalten

Eine Frau im BH ist ein Anblick, der sogar im nachmittäglichen TV von heute nicht unbedingt auf der Roten Liste steht. Gleich mehrere tausend davon auf nur einem Foto, sind aber wahrscheinlich doch noch eine Seltenheit. Auch Wonderbra scheint sich das gedacht zu haben.